Ihre komplette Zahnsanierung auf einen Schlag

Setzen Sie auf eine schnelle Lösung statt auf jahrelange Behandlungen

Zahnsanierung an der Grenze zur Schweiz

Wann benötigen Sie eine Zahnsanierung?

Zahnsanierungen sind stets dann erforderlich, wenn mindestens die Hälfte Ihrer Zähne fehlt oder sich in einem schlechten Zustand befinden: Ob Karies, Mundhöhlenkrankheiten oder Erkrankungen des Wurzelbetts – viele Ursachen können eine komplette Zahnsanierung erfordern. Im Falle einer Craniomandibulären Dysfunktion (CMD) ist es sogar notwendig, den gesamten Kiefer- und Kauapparat mitzubehandeln. Dank unserer langjährigen Erfahrung als Zahnarzt in Schwörstadt nehmen wir Ihre Gesundheit ganzheitlich in den Blick und behandeln Sie individuell nach Ihren Bedürfnissen. So bieten wir Ihnen eine Zahnsanierung, die stets auf Ihre Gesundheit abgestimmt ist. Darum reicht unser Behandlungsspektrum von Füllungen, über Wurzelkanalbehandlungen, bis hin zu Prothesen und Implantaten.

Oft ist der Leidensdruck sehr groß, wenn Sie eine Zahnsanierung benötigen: Aus diesem Grund verfolgen wir den Ansatz, Ihnen eine möglichst schnelle und umfassende Lösung zu bieten. Statt jahrelang einen Zahn nach dem anderen zu behandeln, führen wir eine komplette Zahnsanierung auf einen Schlag durch. So freuen Sie sich bald wieder über ein intaktes und gesundes Gebiss.

Umfangreiche Diagnose vor der Zahnsanierung

Um Sie bestmöglich zu behandeln, analysieren wir vor Ihrer Zahnsanierung den Zustand Ihrer Zahn- und Mundgesundheit. Mit Methoden der Funktionsdiagnostik identifizieren wir genau den Handlungsbedarf, so ermöglichen wir ein möglichst zielgerichtetes und effizientes Vorgehen bei Ihrer Zahnsanierung.

Hochwertiger Zahnersatz für Ihre Zahnsanierung

Abhängig vom Zustand Ihres Gebisses und der Art der gesundheitlichen Beeinträchtigung kommen bei der Zahnsanierung verschiedene Lösungen für Sie in Betracht. So reicht unser Behandlungsspektrum von Brücken, um kleinere Lücken zu schließen, über Prothesen, wenn ganze Zahnreihen fehlen, bis hin zu Zahnimplantaten, um einzelne Zähne zu ersetzen:

  • Voll- und Teilprothesen
  • Kronen
  • Brücken
  • Implantate
  • Veneers

Bei Ihrer Zahnsanierung verwenden wir stets hochwertigen Zahnersatz. Für Sie ist dabei wichtig zu wissen, dass es sich nicht bei allen Lösungen um Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen handelt. Damit Sie stets die beste Lösung für sich finden, informieren wir Sie jedoch vor Ihrer Zahnsanierung zu Ihren Möglichkeiten.

Ihre Zahnsanierung – die Kosten

Die gesetzliche Krankenkassen übernehmen leider nur einen Teil der Kosten einer Zahnsanierung, sodass stets ein Eigenkostenanteil zurückbleibt, den Sie als versicherte Person selbst tragen. Dieser Eigenkostenanteil fällt dabei individuell stets unterschiedlich aus, da er ganz wesentlich vom gesundheitlichen Zustand Ihres Gebisses abhängt. Je nachdem kommen zum Beispiel sehr verschiedene Arten von Zahnersatz zum Einsatz. In jedem Fall beraten wir Sie jedoch im Vorfeld Ihrer Zahnsanierung zu Ihren Möglichkeiten, damit Sie die ideale Lösung für sich selbst finden – gesundheitlich und finanziell.

Die komplette Zahnsanierung für Patienten aus der Schweiz

Durch unsere Nähe zur Schweizer Grenze sind wir auch mit den Bedürfnissen unserer Schweizer Patientinnen und Patienten bestens vertraut. Wir bieten Ihnen dabei höchste Behandlungsstandards sowie hochwertigen Zahnersatz, während die Zahnsanierung im Vergleich zur Schweiz deutlich kostengünstiger ausfällt. Als Ihr Zahnarzt in Deutschland an Grenze zur Schweiz sind wir in Schwörstadt für unsere Patienten aus der Nordschweiz dazu optimal erreichbar. So sind Sie zum Beispiel aus Basel innerhalb einer halben Stunde bei uns in der Praxis.

Unsere Leistungen im Überblick